Archiv für den Monat: Mai 2007

Kor-RO-ssion…

O rühret, rühret nicht daran! Diese Zeile des Lyrikers Emanuel Geibel hätte ich wohl lieber beherzigen sollen. Doch ich war jung, dumm und unerfahren – und der Ro hatte ein paar Schönheitsfehler, die ich beseitigen wollte. Es begann mit ein paar Rostpickeln an den vorderen Kotflügeln. Diese erwiesen sich zunächst als harmlos: unter der roten Pest kam gesundes, blankes Blech zum Vorschein – also keine Durchrostung. Allerdings waren bei der genauen Durchsicht ein paar andere unschöne Dinge aufgefallen. Zartbesaitete Geister seien gewarnt… Weiterlesen